Menu

Magnettafel – Gadget oder Lernhilfe?

8 grudnia 2019 - Unkategorisiert
Magnettafel – Gadget oder Lernhilfe?

Unsere zeitgenössischen Schulen in Polen verändern sich ständig. Sie ähneln selten denen der 80er oder 90er Jahre, in denen der Computer etwas Einzigartiges war. Multimediageräte betreten Schulen, Kindergärten und sogar Kindergärten und halten sich dort für immer auf. Na, bist du sicher für immer? Gehen wir nicht in die falsche Richtung, computerisieren und digitalisieren wir jeden Bereich unseres Lebens? Experten beruhigen sich. Neue Technologien sind sicher und vor allem äußerst praktisch. Sie sind funktional, entwickeln und lehren. Schulen, die in die Ausstattung von Schulen mit innovativen Multimedia-Geräten investieren, können sich daher eines breiteren Bildungsangebots rühmen und junge Menschen für völlig neue Bereiche öffnen. Eines dieser modernen Geräte, das in letzter Zeit sehr oft in Schulen eingeführt wurde, ist eine Multimediatafel. Wird sie die dunkelgrünen Tafeln ersetzen können, nach denen Kreide geschrieben wurde und die die Dienstoffiziere in der Pause mit einem feuchten Schwamm abgewaschen haben? Was ist ihr Phänomen, was nützt sie und wird sie im Kindergarten nützlich sein? Wir laden Sie ein, den Artikel zu lesen.

Eine interaktive Tafel anstelle einer normalen Tafel mit Kreide?

Eine Multimediatafel bietet sicherlich viel mehr Möglichkeiten als eine normale Tafel, nach der der Lehrer oder die Schüler mit Kreide geschrieben haben. Es sieht unauffällig aus, denn es ist eigentlich eine weiße Tafel, die völlig unauffällig ist. Nach dem Anschließen an einen Computer und eine spezielle Software kann es sich jedoch in eine äußerst interaktive Multimedia-Karte verwandeln. Abhängig von den technologischen Möglichkeiten, dem System, der Software und den Multimedia-Geräten kann ein interaktives Whiteboard Ihnen dabei helfen, in jeder Unterrichtsstunde, von Mathematik über Geographie bis hin zu Musik, ein pädagogisches Hilfsmittel zu werden. Die Multimedia-Tafel bietet großartige Möglichkeiten. Es ist wie ein großer Monitor, der auf unsere Bewegung reagiert. Sie können mit einem speziellen Stift darauf schreiben oder einfach Ihren Finger oder Ihre Hand verwenden. Es ist eine große Hilfe für jeden Lehrer und ein sehr interessantes Gerät für die Schüler. Auf jeden Fall interessanter als eine schwarze Tafel mit ungleichmäßigem, schiefem Text, der in Kreide geschrieben ist.

Lehrmittel oder Gadget – interaktive Multimediatafel

Für manche scheint es ein unnötiges Gerät zu sein. Wir haben Tablets, Computer, Projektoren und Projektoren in Schulen. Ein interaktives Whiteboard ist jedoch etwas anderes. Es bietet die Möglichkeit zu interagieren, Bewegung mit dem Bild zu kombinieren, was äußerst interessant und inspirierend ist und eine größere Interaktion und Kreativität ermöglicht. Der Lehrer kann die gesamte Vorlesung vorbereiten und aufzeichnen, was zu Hause auf der Tafel passiert, hat aber auch die Möglichkeit, alles, was auf der Tafel passiert, fortlaufend aufzuzeichnen und jederzeit darauf zurückzugreifen. Umfragen an der Tafel müssen heute nicht langweilig und stressig sein. Es kann ein wirklich interessantes Abenteuer werden und gleichzeitig eine sich entwickelnde Form der Aktivität. Eine Multimedia-Tafel ist eine Garantie für interessante Lektionen, bei denen Sie die Gruppe problemlos in alle Arten von Übungen, Aufgaben und Aktivitäten einbeziehen können. Mit Hilfe einer interaktiven Tafel können Sie Gruppenarbeiten, aber auch Einzelarbeiten eines Schülers planen. Es ist auch eine interessante Möglichkeit, das Wissen der Schüler in einer unkonventionellen Form zu überprüfen. Schluss mit stressigen Karten oder Tests. Ein interaktives Whiteboard kann verwendet werden, um den Wissensstand zu überprüfen und um zu überprüfen, ob Wissen, das an Schüler weitergegeben wurde, schnell und angenehm verstanden und gespeichert wurde.

Die Verwendung interaktiver Tafeln – nicht nur für die Schule

Am häufigsten wird in Schulen über interaktive Tafeln gesprochen, und es sind die Schulen, die in dieses moderne Multimedia-Gerät investieren. Die Wahrheit ist jedoch, dass ein interaktives Whiteboard ein Gerät ist, das überall dort funktioniert, wo wir den Unterrichtsprozess attraktiver gestalten möchten. Es wird eine perfekte Ausrüstung für Kindergärten sein – es wird Kindern ermöglichen, Wissen auf interessante Weise zu teilen, während sie sich gleichzeitig mit Kontakten zu Multimedia-Geräten beschäftigen und diese zähmen. Es wird ihre Angst zähmen, sie brechen und ihnen den Umgang mit neuen Technologien beibringen. Interaktive Tafeln sind auch hervorragende Lehrmittel für Kulturzentren, Zentren, in denen Aktivitäten für Kinder organisiert werden, sowie für Gemeinschaftsräume und Bibliotheken. Wie wir bereits bewiesen haben, handelt es sich nicht nur um ein modisches Gerät, sondern um ein interaktives Whiteboard, mit dem wir die Möglichkeiten der Technologie nutzen und Wissen, wichtige und manchmal langweilige Botschaften, auf äußerst attraktive und interessante Weise präsentieren und leichter merken können.

Der Einfluss der interaktiven Tafel auf unsere Entwicklung

Beeinflusst die Verwendung eines interaktiven Whiteboards die Entwicklung unseres Gehirns? Und wenn ja, wie? Wissenschaftler sagen, dass eine Handlung, die Sehkraft, Bewegung und Denkprozesse integriert, unsere Konzentration und unser besseres Erinnern fördert. Dank der interaktiven Tafel sind wir mehr an kognitiven Aktivitäten beteiligt, unser Gehirn arbeitet mit einer höheren Geschwindigkeit. Wir erinnern uns definitiv besser, wir nehmen Wissen schneller auf. Botschaften in attraktiver, interessanter Form, die unser Engagement erfordern, werden vom Gehirn schneller aufgenommen und besser in Erinnerung behalten. Schließlich ist es nicht neu, dass das spielerische Lernen nicht nur mehr Freude, sondern auch Effekte bringt.