Menu

Vor- und Nachteile von Schutzfolien

6 grudnia 2019 - Unkategorisiert
Vor- und Nachteile von Schutzfolien

Beim Kauf eines neuen Telefons geht praktisch niemand davon aus, dass es bald beschädigt wird. In der Praxis gehen die meisten Menschen jedoch erst in den ersten Wochen vorsichtig mit dem Neukauf um und nähern sich dann eher locker der Sicherheit ihres Telefons. Dann beginnt das Telefon aggressiver abzulegen, auf eine zufällige Oberfläche zu legen und sich auch leicht empfindlich zu bewegen. Mit dieser Herangehensweise an das Telefon lohnt es sich, in eine Schutzfolie für das Telefon zu investieren , die mit geringem finanziellen Aufwand die Lebensdauer erheblich verlängert.

Wie empfindlich ist das Smartphone-Display?

Viele Menschen gehen davon aus, dass sie zu Beginn der Nutzung eines neuen Telefons relativ vorsichtig damit umgehen werden. Leider ist das Telefon ein nützliches Thema, das einige bis zu zehn Mal am Tag erreichen. Das Telefon wird in vielen alltäglichen Aktivitäten verwendet, z. B. beim Musikhören auf dem Weg zur Arbeit, beim Surfen im Internet, über soziale Medien oder über die Navigation. Alle oben genannten Aktivitäten begleiten oft andere, was die Aufmerksamkeit ablenkt und es jedes Mal sehr schwierig macht, sich um sie zu kümmern. Gleichzeitig benötigen Sie nur eine Sekunde Unaufmerksamkeit, um das Telefongehäuse oder den Bildschirm zu beschädigen oder zumindest stark zu zerkratzen. Das Display selbst, das normalerweise als Touchscreen fungiert, ist sehr empfindlich und sehr leicht zu zerkratzen. Um das Display zu beschädigen, berühren Sie es einfach leicht mit einem scharfen Gegenstand, z. B. Schlüsseln in Ihrer Tasche, Kopfhörerkante oder sogar einem Reißverschluss. Durch die Verwendung einer Schutzfolie auf dem Telefon können viele dieser Bedrohungen beseitigt und im Schadensfall zumindest minimiert werden.

Vorteile einer Schutzfolie für das Display

Telefonschutzfolie hat viele Vorteile. Zuallererst ist es in der Lage, das Telefon vor den meisten oberflächlichen Kratzern zu schützen, die sich aus der täglichen, normalen Nutzung des Telefons ergeben. Aufgrund der Tatsache, dass der Bildschirm als Touchpad fungiert, verwenden die Hersteller leider empfindliche Rohstoffe, um ihn herzustellen, da das Glas sehr empfindlich sein muss. Unter solchen Umständen kann das Telefon bei regelmäßiger Verwendung und Pflege erheblich erschöpft sein. Die Schutzfolie für das Telefon verhindert Kratzer, die durch empfindliche, versehentliche Abriebe infolge vorübergehender Unachtsamkeit verursacht werden. Eine feste Folie eines seriösen Herstellers sollte den Bildschirm vollständig vor Kratzern schützen, die durch ein leichtes Abwischen mit den Tasten auf dem Bildschirm, Ablegen des Telefons mit der Vorderseite nach unten, auf einer harten Oberfläche und sogar vor leichten Stößen verursacht werden.

Displayschutz

Es ist sehr wichtig, dass die Schutzfolie für das Telefon , die allen Standards entspricht, den Bedienkomfort des Telefons in keiner Weise beeinträchtigt. Wenn sie geschickt angelegt wird, bemerkt ein ungeübtes Auge nicht einmal den Unterschied zwischen einem normalen Telefon und einem Telefon mit zusätzlichem Folienschutz . Ein sehr großer Vorteil dieser Form des Displayschutzes besteht darin, dass der Schutzfilm in fast jedem Elektronik- und Telefonzubehörgeschäft erhältlich ist und für seine Einrichtung nur die Anweisungen und ein wenig Fingerspitzengefühl erforderlich sind. Die bloße Einrichtung erfordert keine Eingriffe in das Telefon, sodass es bei Bedarf einfach entfernt werden kann und keine Spuren zurückbleiben. Angesichts des Konsenses über die oben genannten Faktoren, der durch die Tatsache weiter verstärkt wird, dass die Kosten für den Kauf eines neuen Films zwischen etwa zwanzig und fünfzig Zloty liegen können, ist dies eine sehr gute Entscheidung, wenn Sie das Telefon für längere Zeit in gutem Zustand halten möchten. Der Aufwand ist vernachlässigbar und das praktische Potenzial dieser Form des Bildschirmschutzes ist sehr groß.

Nachteile der Schutzfolie am Telefon

Einige Leute sehen den größten Nachteil des Films für das Telefon darin, dass er nicht effektiv vor starken Stößen und Rissen schützt und somit nicht vor dem größten Problem schützt, mit dem Smartphone-Besitzer konfrontiert sind, d. H. Einem kaputten Bildschirm. Leider ist dies eine Tatsache, aber gegen solch weitreichende Unachtsamkeit ist es nicht immer in der Lage, auch vorgespanntes Glas zu schützen, was in diesem Zusammenhang effektiver ist, aber um ein Vielfaches teurer als das Aufbringen der Folie.

Die Kosten für den Schutzfilm am Telefon

Damit die Schutzfolie die Nutzung des Telefons nicht beeinträchtigt, lohnt es sich nicht, die billigsten Modelle zu kaufen, sondern sich auf solche aus dem mittleren oder höheren Regal zu konzentrieren. Andernfalls können leichte Probleme mit der Sichtbarkeit des Bildschirms sowie leichte langsame Bewegungen der Anzeige auf dem Display auftreten. Wenn Sie jedoch hochwertige Waren kaufen und diese richtig platzieren, sollten solche Probleme nicht auftreten. Es ist weit verbreitet, dass Hersteller Folien in Zweierpackungen verkaufen. Dies ist eine gewisse Sicherheit, wenn die Schutzfolie beim ersten Mal nicht richtig auf das Telefon aufgebracht werden konnte und es erforderlich war, sie zu brechen und den Vorgang zu wiederholen.