Menu

Alles, was Sie über RAM wissen müssen

24 listopada 2019 - Unkategorisiert
Alles, was Sie über RAM wissen müssen

Es wird viel über RAM gesprochen, aber nur wenige wissen, was es ist und was es in Computern tut. In diesem Artikel werden wir versuchen, ihn gründlich zu untersuchen, um in einfachen Worten zu erklären, warum er für die Arbeit unserer Computer und Laptops so wichtig ist. RAM ist ein Arbeitsspeicher mit wahlfreiem Zugriff (Random-Access Memory) auf Englisch, auf Polnisch also ein Arbeitsspeicher mit wahlfreiem Zugriff. Aber was heißt das eigentlich? Wofür ist er verantwortlich? Warum könnte die Ausrüstung ohne sie nicht funktionieren? Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihre Zweifel zerstreut und jeder von Ihnen genau weiß, was RAM ist und was der Speicher zu tun hat.

Was ist RAM?

Wie oben erwähnt, handelt es sich um einen Arbeitsspeicher. Es sieht aus wie eine kleine grüne Tafel mit gelöteten Bauteilen. In modernen Computern wird eine geschlossene Struktur geschaffen, um die Leistung, aber auch die Wärmeableitung weiter zu verbessern. Der RAM-Speicher wird zum Speichern der ausgeführten Vorgänge, zum Sammeln von Daten über diese und der Ergebnisse von Berechnungen selbst verwendet. Ein solches Gedächtnis funktioniert vorübergehend, so dass alle wichtigen Informationen sehr schnell an anderer Stelle gespeichert werden müssen, da wir sie sonst verlieren. RAM-Speicher funktioniert nur für kurze Zeit und nicht die ganze Zeit. Im RAM werden alle möglichen Vorgänge ausgeführt, von den einfachsten, bei denen beispielsweise Buchstaben in einem Texteditor eingegeben werden, bis hin zu komplexeren Vorgängen, bei denen beispielsweise Musik von YouTube wiedergegeben oder Benachrichtigungen von einem sozialen Netzwerk abgerufen werden. Wenn der Computer oder Laptop nur für eine bestimmte Sache verwendet wird, muss dieser Speicher nicht zu kompliziert sein. Wenn wir jedoch viele Dinge auf einmal tun, muss es sicherlich noch anspruchsvoller sein.

RAM-Speicher und seine Kapazität

Wie im Fall von RAM bekannt ist, ist die wichtigste Rolle zweifellos die Kapazität selbst. Im Laufe der Jahre hat sich dies erheblich geändert. Zum Vergleich: 1980 verfügten Computer über 8 KB Arbeitsspeicher, 1986 über 128 KB, 1992 über 2 MB und 2000 über 32 MB. Derzeit reicht der RAM-Speicher bei klassischen Computern fast von 4 bis 8 GB und bei den hauptsächlich für Computer bestimmten bis zu 256 GB Spieler. Wie Sie sehen, hat sich in dieser Angelegenheit im Laufe der Zeit viel geändert, und das Gedächtnis selbst arbeitet nach völlig anderen Prinzipien. Wenn Sie einen Computer oder Laptop kaufen, lohnt es sich auf jeden Fall, auf diesen Speicher zu achten, da er äußerst wichtig und wichtig ist. Also, welche Erinnerung zu nehmen? Welche Kapazität wird sich als die beste herausstellen? Ohne Zweifel hängt alles von dem Zweck ab, für den die Ausrüstung verwendet wird. Etwas anderes wird von einer Person benötigt, die ein Spielgerät verwendet, ein anderes, wenn sie es nur bei der Arbeit verwendet und ein Programm bedient, und ein anderes, wenn es normalerweise nur zur Unterhaltung und zum Überprüfen von Informationen verwendet wird. Wenn wir nicht wissen, welche Option sich für uns als die beste herausstellt, lohnt es sich zweifellos, die Hilfe von jemandem in Anspruch zu nehmen, der sich damit auskennt und der uns bei der Auswahl der besten Option für uns beraten kann.

Was tun, wenn der Arbeitsspeicher zu niedrig ist?

Es kommt häufig vor, dass sich während des Betriebs des Geräts herausstellt, dass der RAM-Speicher zu klein ist. Was sollten Sie in einer solchen Situation tun? Dies kann so weit wie möglich verbessert werden, aber zuerst muss geprüft werden, ob wir Platz für neue Knochen haben. Überprüfen Sie den Namen des Motherboards oder schrauben Sie die Abdeckung ab, um festzustellen, ob Platz für diese zusätzlichen Knochen vorhanden ist. Normalerweise gibt es in den meisten Fällen vier Plätze für die Bones, von denen zwei belegt sind, was bedeutet, dass wir problemlos zusätzlichen Arbeitsspeicher kaufen können . In der Vergangenheit wurden am häufigsten zwei identische Würfel gekauft, doch heutzutage bevorzugen sie immer häufiger einzelne. Wenn also kein RAM vorhanden ist, kaufen Sie einfach einen neuen Bone und montieren Sie ihn ordnungsgemäß. Was ist beim Kauf zu beachten? Die DDR-Generation spielt eine wichtige Rolle. Wir müssen prüfen, ob unser Motherboard eine solche Generation unterstützt. Außerdem ist der Schienenabstand selbst zu beachten. Und was wichtig ist, es ist wichtig zu sehen, wie viel Speicher dieser Laptop oder Computer unterstützt, da sich herausstellen kann, dass der gekaufte RAM-Speicher einfach zu groß für das Gerät ist, um ihn zu unterstützen.

Zusammenfassung des Arbeitsspeichers

Wir hoffen, dieser Artikel hat sich als so hilfreich erwiesen, dass jeder von Ihnen bereits weiß, was ein solcher RAM ist und was er tut. In Computern und Laptops spielt es eine sehr wichtige Rolle, und je nach Verwendungszweck des Geräts ist der richtige Speicher erforderlich. Denken Sie daran, vor dem Kauf des Geräts herauszufinden, ob ein bestimmter Speicher für unsere Anforderungen ausreicht, um später nicht enttäuscht zu werden, dass Sie einen zusätzlichen größeren Speicher kaufen müssen. Der Kauf der Ausrüstung sollte mit Hilfe einer Person erfolgen, die dies weiß und die uns dabei helfen kann, die richtige Lösung für uns zu finden, damit wir zu 100% zufrieden und rundum zufrieden sind.